Im Friedrich-Fröbel-Museum in Bad Blankenburg ist ab sofort eine Sonderausstellung zu sehen mit dem Titel “Verborgene Schätze. Schenkungen aus dem Bestand des Friedrich-Fröbel-Museums”. Gezeigt werden bisher nicht präsentierte Objekte, darunter Dokumente aus der Kindergärtnerinnenausbildung sowie Spielmaterialien aus Kindergärten und Kinderzimmern aus dem 20. Jahrhundert. Heute, am 8. März, feiert die Ausstellung ihre Eröffnung. Zu diesem Anlass haben wir mit Museumsleiterin Isabel Schamberger gesprochen. Also: einschalten oder im Podcast nachhören!